Das Amtsblatt

Ehrenmitglieder

Herzlichen Glückwunsch

Am 13. Februar 2017 vollendete unser Ehrenmitglied Margarete Schäfer ihr 70. Lebensjahr. Margarete war in der Leichtathletikabteilung des Vereins aktiv. Bedingt durch familiäre Bedingungen konnte ihr erst Anfang April das Präsent des Sportvereins  durch den Beauftragten übergeben werden.

Am 01. April 2017 konnte unser Ehrenmitglied Gertrud Gruber die Vollendung Ihres 80. Lebensjahr begehen. Gertrud Gruber war in der Frauengymnastik und anschließend in der Seniorengymnastik aktiv. Bedingt durch gesundheitliche Probleme muss sie jedoch etwas kürzer treten.  Norbert Schweizer überbrachte Ihr die Glückwünsche des Sportvereins verbunden mit einem Präsent und wünschte ihr weiterhin Gesundheit.

Fußball

Bezirksliga Stuttgart – SVB I

Vorschau:

Sonntag, 23.04.2017, 15:00 Uhr

SVB I - NAFI Stuttgart

Kreisliga A – SVB II

Vorschau:

Sonntag, 23.04.2017, 13:00 Uhr

SVB II - KF Kosovo Bernhausen

  

Kunstturnen

WKG Turner feiern Heimsieg

Durch einen starken Auftritt sicherte sich die WKG Bonlanden/Sielmingen am vergangenen Samstag vorzeitig den Klassenerhalt! Im Derby gegen den TB Neckarhausen ging das Team mit 258.65 zu 252.30 Punkten als Sieger von den Geräten. Beide Mannschaften zeigten einen fairen Wettkampf und boten den rund 70 Zuschauern bis zum Ende ein spannendes Duell. Nach vier Geräten lagen die Gäste durch Gewinn von Pauschenpferd und Sprung noch in Führung. Die WKG Turner zeigten Moral und konnten den Wettkampf an Barren und Reck noch zu Ihren Gunsten drehen. Die Gerätewertung wurde mit 8:4 Punkten gewonnen.

Die Tageshöchstwertungen erzielten Luis Straßberger mit 12.75 und Simon Höhn mit 12.60 Punkten jeweils am Boden. Weitere gute Wertungen turnten der starke Rückkehrer Sebastian Braden mit 10.25 Punkte am Pauschenpferd und Niklas Bayha mit 12.00 Punkte am Barren. Bester Sechskämpfer war wieder einmal Youngster Daniel Felbinger mit insgesamt 58.40 Punkten.

Danke an alle Fans für die tolle Unterstützung!

Im letzten Wettkampf am Sonntag 23.04. um 15:00 Uhr beim TSV Urach geht es zum Saisonabschluss im direkten Duell um den dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga Mitte.

Leichtathletik

Erfolgreiche Teilnahme unserer Jugend bei den Waldlaufmeisterschaften in Genkingen

Das einige unserer Athleten echte Läufertalente sind haben insbesondere Alina und Lena Böttiger in den letzten Jahren eindrucksvoll bewiesen. So gesehen haben Sie Ihre „Pflichtaufgabe“ selbstverständlich auch in diesem Jahr wieder exzellent gelöst. Beide konnten die Kreismeistertitel in Ihrer Jahrgangsklasse einfahren. Dem nicht genug sicherten sich beide Böttiger Mädels in der Teamwertung den Regionalmeistertitel mit der LG Filder. Voller stolz führte Trainer Uwe Daum an das in der U14 dieser Titel durch die Leistungen von Neuling Lina Zimmermann und Emily Lichtmaneker, 2 weiteren Bonlander Athleten, wesentlich mitgetragen wurde. Für Lina die sich im Kreis direkt nach Lena positionieren konnte ein perfekter Einstand. Emily, die wir eigentlich nur aus den Mehrkämpfen kennen, schoss den Vogel ab und wurde Kreis und Regionalmeisterin. Celine Auch glänzte ebenfalls in der W14 mit einem sensationellen 2. Platz. Ebenso stark das Auftreten von Leonie Kirschner und Jana Renner die in der U14 erste Erfahrungen sammeln und gute Plätze im Mittelfeld belegen konnten.

Bei den Jungs rocken standardgemäß Ferdinand Eichholz und Pascal Schnepp die Wettkämpfe. An Ferdinand beißen sich die Konkurrenten gerade die Zähne aus. Er ist in einer richtig guten Verfassung und konnte seinen Kreismeistertitel aus dem letzten Jahr verteidigen und erweiterte somit seine Sammlung in 2017. Für Pascal reichte es zum Vizetitel. Auch für ihn eine mehr als respektable Leistung in Anbetracht des großen Teilnehmerfeldes.

Trainer Uwe Daum freute sich über das sensationell gute Abschneiden in der Breite. „Man darf nicht vergessen, dass die Saison noch gar nicht richtig gestartet ist“

So gesehen schauen wir erwartungsvoll auf die neue Saison, die für einige Athleten gerade mit einem Trainingslager in Kärnten vorbereitet wird.

Filder-Volkslauf mit Schulwaldlaufmeisterschaften steht in den Startlöchern und wir freuen uns auf Sie!

Am Samstag den 29.04.2017 ist es wieder soweit. Das traditionelle Leichtathletik-Event auf den Fildern im Weilerhau in Plattenhardt öffnet gegen 8:45 Uhr die Pforten für alle interessierten Leichtathletik Fans und solche die es werden wollen. Beginnend mit den Schülerläufen und einem Teilnehmerfeld von ca. 1000 Schülerinnen und Schülern hoffen die Veranstalter, der TSV Bernhausen und der SV Bonlanden, auf Ihr zahlreiches Kommen. Bei spannenden Läufen und fürstlicher Bewirtung wird es Ihnen an nichts mangeln.

Um 16 Uhr startet dann der Hauptlauf auf einer Distanz von 10 km für nahezu alle Altersklassen. Bisher ca. 300 gemeldete Läufer stellen sich dieser Herausforderung durch das schöne Filderstädter Waldgebiet. Es dürfen gerne noch mehr werden. Bis 22.04. ist die Voranmeldung geöffnet. Nachmeldungen sind dann am Wettkampftag in der Zeit von 14 Uhr – 15:15 Uhr möglich.

Die Parkplätze am Weilerhau stehen seit diesem Jahr wieder zur vollen Verfügung.

Also nutzen Sie die Chance auf regionale Leichtathletik von seiner schönsten Seite. In freudiger Erwartung einer gelungenen Veranstaltung. Ihre Veranstalter.